Digitalisierung_2

Neues Angebot der QIDF für die „Strategische Bedarfsanalyse (für Regionalbanken) vor dem Hintergrund der Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung“

Das Team der QIDF-Gruppe hat ein innovatives Konzept erstellt, bei dem für Regional- und Filialbanken ein konkreter Fahrplan für die operative Umsetzung der eigenen Digitalisierungsstrategie festgelegt wird und dabei der Kundenfokus im Mittelpunkt steht.

Der Unterschied zu bisherigen Konzepten ist die klare Fokussierung auf Zielwerte, die es im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie umzusetzen gilt. Das sind bspw. die Anzahl von Kundenterminen, die Quote der „richtigen Kunden“ (in Abhängigkeit von Alter und Einkommen) und nicht zuletzt die Abschlussquoten (relativ und absolut).

Das Konzept der QIDF basiert auf der Festlegung der Zielwerte in Verbindung mit einer klaren Priorisierung, eines Umsetzungszeitraums und eines Budgets in Verbindung mit einem (Mindest-) Erwartungswert für den ROI.

Auf Basis dieser Geschäftsstrategie entwickelt die QIDF einen Maßanzug für die gemeinsame Umsetzung, um diese Ziele zu erreichen.

Die Maßnahmen reichen von einer Optimierung der Kundenselektion über die Einladungskultur in einem modernen Omnikanalvertrieb bis hin zu effizienten und erfolgreichen Beratungsprozessen.

Digitalisierung-Bedarfsanalyse der QIDF

Interesse? Sprechen Sie uns gern an!

Kontaktaufnahme »

 

 

 
QIDF

© 2015. All rights reserved. Gesellschaft für Qualitätsentwicklung in der Finanzberatung mbH
Datenschutz | Impressum