06.04.2018

Anforderungen an den Finanzberater der Zukunft

Die QIDF-Gruppe ist davon überzeugt, dass es auch in Zukunft Bankfilialen geben wird und im Zuge dessen auch „klassische Kundenberater“.

Die zugrundeliegende Überzeugung lautet:
– Die Menschen gehen weiterhin vor die Tür und kaufen auch viele Produkte in einem „Offline-Shop“ – aber immer vorausgesetzt, dass das von Erfolg gekrönt ist bzw. sich dieser Gang lohnt.

Das bedeutet auch für Bankfilialen, dass wir noch deutlich kundenfokussierter denken müssen. Ein jeder Besuch ist eine Chance, an diesem Modell (Filiale) festhalten zu können. Das gelingt aber nur dann, wenn der Kunde oder Interessent auch entsprechend begrüßt wird (wir nennen das oft das „Nespresso-Gastgeberprinzip“).

Dazu kommt, dass für die positive Beurteilung des Profit-Center „Filiale“ künftig deutlich mehr als 20 Termine und im Zuge dessen mind. 15 Angebotsgespräche pro Berater und Woche im Filialgeschäft stattfinden müssen.
Siehe hierzu auch unseren Beitrag „Digitale Antworten auf analoge Fragen“.

Das hat zur Konsequenz, dass der Finanzberater der Zukunft effizienter und abschlussorientierter werden sollte, damit er diese Frequenz (das gilt für den Kundenkontakt als auch für die Themenfülle pro Woche) souverän und erfolgreich managen kann.

Hierfür braucht es zu Beginn im Management der Bank oder Sparkasse das „Problembewusstsein“ für dieses Thema und auf Basis dessen individuelle Arbeitsbegleitungen von Führungskräften und Beratern mit dem Ziel, die Fachkompetenz und Methodenkompetenz bzgl. der Arbeitswerkzeuge bzw. Tools und der Finanzprodukte deutlich auszubauen bzw. weiterzuentwickeln.

Haben auch Sie Interesse an einem individuellen Konzept der QIDF-Training „Finanzberater der Zukunft“ mit dem Schwerpunkt auf die bevorstehenden Herausforderungen der Digitalisierung, des DIN-Standards und der aktuellen Kundenerwartungen. Sprechen Sie uns gern an!

Quelle des Beitrags „Künftige Anforderungen an Kundenberater“ auf dem „Bank-Blog“:
Die Digitalisierung erfordert mehr Sozialkompetenz beim Bankberater – Künftige Anforderungen an Kundenberater – lesen Sie selbst!

 

Fotoquelle: Shutterstock – Jeanette Dietl ID221889271.

 

zurück zur Kategorie "Aktuelles"